bedeckt München

Unfälle - Frankfurt am Main:Polizei sucht nach Unfall Rennradfahrer: Frau gerammt

Deutschland
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall" steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Illustration (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Nach einem Unfall am Frankfurter Mainufer mit einer Schwerverletzten sucht die Polizei nach einem Rennradfahrer. Der Mann soll bei einem missglückten Überholmanöver auf eine 66 Jahre alte Radfahrerin gestürzt sein und anschließend Unfallflucht begangen haben, teilte das Frankfurter Polizeipräsidium am Dienstag mit. Die Frau, die mit einem türkisfarbenen Damenrad unterwegs war, musste den Angaben zufolge stationär im Krankenhaus aufgenommen werden.

Der unbekannte Mann soll Radsport-Kleidung sowie einen Fahrradhelm getragen haben. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung, um ihn zu finden. Der Unfall geschah am 18. November gegen 16 Uhr auf der Höhe des Brüningparks in Richtung Sindlingen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema