bedeckt München 13°

Unfälle - Erkrath:20-Jähriger stirbt nach Sturz mit Motorrad

Deutschland
Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall" steht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Mettmann (dpa/lnw) - Ein 20 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Sturz im Kreis Mettmann gestorben. Der junge Mann sei in einer leichten Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Er stürzte, prallte gegen einen Leitpfosten und rutschte in eine Böschung, wo er liegenblieb. Ein Rettungswagen brachte den 20-Jährigen am Mittwochnachmittag in ein Krankenhaus, wo er schließlich an seinen schweren Kopfverletzungen starb. Die Unfallstraße war nach Polizeiangaben etwa zweieinhalb Stunden gesperrt.

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite