bedeckt München 28°

Unfälle - Eriskirch:Opfer nach schwerem Autounfall in Eriskich identifiziert

Eriskirch (dpa/lsw) - Knapp eine Woche nach einem tödlichen Autounfall bei Eriskirch (Bodenseekreis) ist das Opfer identifiziert worden. Es handle sich um den 50 Jahre alten Halter des Fahrzeuges, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Das hätten Untersuchungen der Zähne ergeben. Das Opfer war am vergangenen Donnerstag in seinem Fahrzeug mit einem Lastwagen zusammengestoßen. Das Auto ging dabei in Flammen auf, der 50-Jährige kam ums Leben. Er war demnach auf der Bundesstraße 31 mit seinem Auto gegen eine Leitplanke gekommen und anschließend auf die Gegenspur geraten. Der Lastwagenfahrer kam laut Polizei mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.