bedeckt München 21°

Unfälle - Erfurt:Fußgänger von Straßenbahn in Erfurt verletzt

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Erfurt (dpa/th) - Ein 59-jähriger Fußgänger ist am Mittwochabend in Erfurt von einer Straßenbahn angefahren worden. Wie die Polizei mitteilte, erlitt der Mann eine schwere Oberschenkelverletzung. Der Mann sei aus bislang unbekannter Ursache von einer einfahrenden Bahn an der Haltestelle am Krämpfertor erfasst worden. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Weitere Menschen wurden nicht verletzt.

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite