Unfälle - Dresden:Suche nach vermisstem Schwimmer in Dresdner Kiesgrube

Deutschland
Blaulicht an einem Polizeiauto. Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Dresden (dpa/sn) - In einer Dresdner Kiesgrube ist nach einem mutmaßlichen Badeunfall am Samstag nach einem vermissten jungen Mann gesucht worden. Wie ein Sprecher der Feuerwehr mitteilte, hatten Zeugen gesehen, wie der Mann in die Kiesgrube Zschieren-Nord hineinging, aber nicht wieder hinauskam. Der Rettungseinsatz sei gegen Mittag angelaufen. Am Nachmittag waren Taucher in dem Kiessee im Einsatz. Die Suche blieb zunächst ohne Erfolg.

© dpa-infocom, dpa:210619-99-62214/3

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB