bedeckt München

Unfälle:CNN: 16 Tote bei Absturz von Heißluftballon in Texas

Unfälle
Amerikanischer Krankenwagen: Bei einem Absturz eines Heißluftballons sind möglicherweise alle 16 Menschen an Bord ums Leben gekommen. Foto: Kent Nishimura/Symbol (Foto: dpa)

Lockhart (dpa) - Beim Absturz eines Heißluftballons in den USA sind nach CNN-Angaben alle 16 Menschen an Bord ums Leben gekommen. Der Sender berief sich dabei auf Polizeiangaben. Die Flugaufsichtsbehörde FAA bestätigte den Unfall und nahm Ermittlungen auf.

Nach Angaben der Sheriff-Abteilung von Caldwell County hatte der Ballon am Morgen über Zentraltexas anscheinend Feuer gefangen und stürzte bei Lockhart auf eine Weide. Wie es weiter hieß, ging bei der Polizei ein Notruf ein, demzufolge an einem Straßenrand ein Fahrzeug brenne. Es habe sich dann herausgestellt, dass es der Korb eines Ballons war, der in Flammen stand.

Weitere Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt. Neben FAA-Ermittlern wurden auch Experten der Transportsicherheitsbehörde NTSB noch am Absturzort erwartet. Lockhart liegt etwa 50 Kilometer südlich von Austin.