bedeckt München 17°

Unfälle - Bockenem:Unfall auf B243: Drei Schwerverletzte und hoher Sachschaden

Bockenem (dpa/lni) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 243 nahe Bockenem (Landkreis Hildesheim) sind drei Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, missachtete ein 85 Jahre alter Autofahrer beim Abbiegen die Vorfahrt einer 61-Jährigen. Beim Frontalzusammenstoß im Kreuzungsbereich wurden der 85-Jährige, dessen Beifahrerin und die 61-Jährige schwer verletzt. Durch die Wucht des Zusammenpralls wurde der Wagen der Frau gegen ein anderes Fahrzeug geschleudert. Dessen Fahrer kam mit dem Schrecken davon. An allen drei Fahrzeugen entstand den Angaben nach Totalschaden in Höhe von mindestens 30 000 Euro. Die Fahrbahn musste aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe von einer Spezialfirma gereinigt werden.