Unfälle - Blumenholz:Seniorin übersieht Vorfahrt: Zwei Verletzte bei B96-Unfall

Blumenholz
Ein Warndreieck steht in der Nähe einer Unfallstelle. Foto: Stefan Sauer/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Weisdin (dpa/mv) - Bei einem Unfall nach einem Vorfahrtsfehler sind auf der Bundesstraße 96 bei Weisdin (Mecklenburgische Seenplatte) zwei Menschen verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher am Donnerstag sagte, hatte eine 70-jährige Fahrerin beim Auffahren auf die B96 am Mittwoch ein anderes Auto übersehen. Die Fahrzeuge stießen zusammen, wobei der Wagen der Unfallverursacherin weit auf einen Acker geschleudert wurde.

Die 70-Jährige wurde schwer verletzt, soll aber nicht in Lebensgefahr sein. Die B96 war zur Bergung beider Autowracks zwischen Neustrelitz und Neubrandenburg zeitweise gesperrt. Der Schaden wurde auf 60.000 Euro geschätzt.

© dpa-infocom, dpa:221208-99-823872/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema