bedeckt München

Unfälle - Berlin:Drei Schwerverletzte bei Zusammenstoß auf regennasser Straße

Berlin (dpa/bb) - Auf regennasser Straße ist ein 21 Jahre alter Autofahrer in Berlin-Neukölln ins Schleudern geraten und mit einem anderen Wagen zusammengestoßen. Bei dem Crash wurden drei Menschen schwer verletzt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der junge Fahrer verlor am Abend des zweiten Weihnachtsfeiertags in einer Kurve die Kontrolle über seinen Wagen und krachte frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Die 46 Jahre alte Fahrerin sowie ihr 40 Jahre alter Beifahrer erlitten schwere Verletzungen. Auch der 43 Jahre alte Beifahrer des 21-Jährigen kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Der 21-Jährige selbst konnte nach einer vorsorglichen Untersuchung die Klinik wieder verlassen.