bedeckt München 26°

Unfälle - Apolda:Motorradfahrer von Auto erfasst und schwer verletzt

Apolda (dpa/th) - Ein Motorradfahrer ist in Apolda von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden. Ein 79-Jähriger bog nach Polizeiangaben mit seinem Wagen am Mittwochabend von einer Tankstelle auf die Bundesstraße 87 ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Motorrad des 50-Jährigen. Die Maschine ging in Flammen auf. Ein Rettungshubschrauber flog den schwer verletzten Motorradfahrer ins Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt. Die Bundesstraße war am Abend für mehrere Stunden gesperrt.