Tropensturm über Karibik"Isaac" fegt über Haiti

Der Tropensturm "Isaac" ist über Haiti hinweggezogen und soll erste Todesopfer gefordert haben. Jetzt nimmt "Isaac" nimmt Kurs auf in Richtung Florida und droht, den Nominierungsparteitag der Republikaner ins Wasser fallen zu lassen.

Am Samstagmorgen ist der Tropensturm "Isaac" über Haiti hinweggezogen und soll erste Todesopfer gefordert haben. Jetzt nimmt "Isaac" Kurs in Richtung Florida und droht, den Nominierungsparteitag der Republikaner ins Wasser fallen zu lassen.

Er hatte über der Karibik noch einmal Kraft getankt, bevor er am frühen Samstagmorgen auf die Küste Haitis traf. Ein Mädchen soll dort beim Einsturz einer Mauer ums Leben gekommen sein. Ein Politiker sprach von einem zweiten Todesopfer.

Bild: REUTERS 25. August 2012, 17:322012-08-25 17:32:41 © Süddeutsche.de/dpa/dapd/afp/webj/dmo