Jugendliche und Social Media:Das Rätsel um die fluchenden Kinder

Jugendliche und Social Media: undefined
(Foto: Imago/Collage: SZ)

In Deutschland häufen sich Fälle von Jugendlichen, die plötzlich bizarre Bewegungen machen oder Flüche ausstoßen. Oftmals wird das Tourettesyndrom vermutet, doch die Ursache ist eine andere - und sie hat etwas mit einem prominenten Youtuber zu tun.

Von Martina Frei

Die Psychiaterinnen an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) standen vor einem Rätsel. Seit dem Frühling 2019 häuften sich ungewöhnliche Krankheitsfälle bei Jugendlichen. Diese bekamen mitten im Gespräch eine tiefere Stimme, fluchten, beleidigten oder beschimpften andere unvermittelt oder riefen Wörter wie "Pommes", "Du bist hässlich" oder "Fliegende Haie" und vollführten dazu bizarre Bewegungen. Dabei konnte schon mal ein gefüllter Teller vom Tisch gefegt werden. Bei manchen hatte das Ganze von einem Tag auf den anderen begonnen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
09.08.2020 Dortmund Die Organisation 231 Dortmund hat zur Anticorona Demonstartion / Kundgebung in die Dortmunder Innen
Psychologie
Impfskeptiker und das Problem mit der eigenen Wahrheit
Vintage couple hugs and laughing; alles liebe
Hormone
"Die Liebe ist eine Naturgewalt, der wir uns nicht entgegenstellen können"
Girl lying in hammock in garden wearing VR glasses model released Symbolfoto property released PUBLI
Erziehung
"Moderne Eltern haben das Elternsein verlernt"
Formel 1 - GP Spanien - Dietrich Mateschitz
Unternehmer Dietrich Mateschitz
Milliardär, Medienmogul, nicht verfügbar
Feueralarm am Flughafen Berlin
Flughafen Berlin Brandenburg
Reißt den BER wieder ab
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB