Süddeutsche Zeitung

Terrorismus:Belgische Polizei nimmt zwei Terrorverdächtige fest

Brüssel (dpa) - Die belgische Polizei hat zwei Terrorverdächtige festgenommen. Die Brüder seien nach Razzien in der Region Mons und in Lüttich festgenommen worden, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Nach ersten Ermittlungen könnten die Männer Anschläge in Belgien geplant haben. Es seien jedoch bislang weder Waffen noch Sprengstoff gefunden worden. Weitere Angaben machte die Staatsanwaltschaft zunächst nicht. Die Ermittler betonten nur, dass es keine Anzeichen gebe, dass die Verdächtigen in die Anschläge vom März verwickelt waren.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Direkt aus dem dpa-Newskanal