bedeckt München 10°

Terrorismus:Belgische Justiz nimmt Terrorverdächtigen in Haft

Terrorismus
Die Polizei durchsuchte Wohnungen in der Region Mons und in der nahe der deutsch-belgischen Grenze gelegenen Stadt Lüttich. Foto: Olivier Hoslet/Archiv (Foto: dpa)

Brüssel (dpa) - Die belgische Justiz hat Haftbefehl gegen einen am Freitag festgenommenen Terrorverdächtigen erlassen. Nourredine H. werde die Vorbereitung eines Tötungsdelikts und die Mitgliedschaft in einer Terrorgruppe vorgeworfen, teilte die Staatsanwaltschaft mit.

Weitere Auskünfte könnten aus ermittlungstaktischen Gründen vorerst nicht gegeben werden. Der zunächst ebenfalls festgenommene Bruder des Terrorverdächtigen sei wieder freigelassen worden.