Zustände wie im Jahr 2007, als Schafe wegen einer Sturmflut Anfang November auf der Hallig Nordstrandischmoor in Sicherheit gebracht werden mussten, sind in den nächsten Tagen allerdings nicht zu erwarten. Eine Umfrage hat ergeben, dass viele Bewohner der deutschen Nordseeküste wegen des Klimawandels in den nächsten Jahren eine steigende Zahl von Sturmfluten befürchten. 76 Prozent der Befragten in 22 Gemeinden bezeichneten bei einer Umfrage des GKSS-Forschungszentrums Geesthacht Stürme und die damit verbundene Gefahr von Überflutungen als besonders besorgniserregend.

Foto: dpa Text: abis/fvk

24. November 2009, 09:232009-11-24 09:23:00 ©