bedeckt München
vgwortpixel

Leserdiskussion:Sterbehilfe: Wie bewerten Sie das Urteil?

Sterbehilfe

Wie weit reicht die Selbstbestimmung von Menschen, die ihrem Leben ein Ende setzen wollen? Unter anderem darum ging es vor Gericht.

(Foto: Sebastian Kahnert/dpa)

Das 2015 eingeführte Verbot der geschäftsmäßigen Sterbehilfe verstößt gegen das Grundgesetz. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden, nachdem schwerkranke Menschen, Sterbehelfer und Ärzte geklagt hatten.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/frdu
Zur SZ-Startseite