bedeckt München 22°

Spekulationen um Michael Jackson:Aus einem dunkelhäutigen Menschen einen weißen machen

Augustin tippt bei Jackson deshalb eher auf eine Laserbehandlung in Kombination mit chemischen Bleichmitteln. In Afrika, Asien und der Karibik benutzen viele Menschen solche Cremes, Tabletten und Bäder mit so klangvollen Namen wie "Hell und schön" oder "Princess", um zu vornehmer Blässe zu gelangen.

Michael Jackson

Bilder der Trauer

Manche dieser Mittel hellen die Haut nicht nur auf, sie entfernen die Pigmentierung komplett. Die Nebenwirkungen sind trockene Haut, Juckreiz und extreme Sonnenempfindlichkeit. Deshalb benutzen die meisten Menschen Präparate wie Rucinol oder Hydrochinon nur im Gesicht oder auf den Händen - es sei denn, sie fühlen sich in ihrer schwarzen Haut gar nicht mehr wohl.

"Wenn man es darauf anlegt", sagt Augustin, "kann man so aus einem dunkelhäutigen Menschen durchaus einen weißen machen." Er habe von ein oder zwei Personen gehört, die die Mittel regelmäßig über ihren gesamten Körper verteilen, sagt der Dermatologe James Nordlund, der einst zum geplanten Vitiligo-Symposium nach Neverland eingeladen war. Nach fünf bis acht Jahren hätten sie ausgesehen wie Albinos.

Manchmal führen die Mittel allerdings zu dunklen Verfärbungen auf der gebleichten Haut. Auch die wusste Michael Jackson offenbar zu nutzen. Im Internet kursieren Fotos von ihm, die schwarzblaue Flecken auf seinen Unterarmen zeigen - keine dunkelbraunen. Die Fans glauben trotzdem, dies sei der ultimative Beweis für die Weißfleckenkrankheit.

Bei den Spekulationen um die Herkunft von Michael Jacksons Kindern Prince Michael I., Paris und Prince Michael II. (genannt "Blanket") spielt die Hautfarbe auch eine Rolle. Dass aus einer schwarz-weißen Beziehung ein eindeutig weißes oder schwarzes Kind hervorgeht, sei genetisch nicht zu erwarten, sagte Klaus Diedrich, Chefarzt der Universitäts-Frauenklinik Lübeck, der Bild-Zeitung. Wäre Jackson ihr leiblicher Vater, hätten seine Gene sehr wahrscheinlich für eine dunklere Hautfarbe der Kinder gesorgt, Vitiligo hin oder her.