bedeckt München

Silvester:Kommt jetzt das Böller-Verbot?

Gerade in der dunklen Zeit ist die Sehnsucht der Menschen nach Glitzer und Pomp nicht zu unterschätzen. Nun könnten private Feuerwerke verboten werden.

Von Martin Zips

Wurde gerade noch über die Ein-Freund-Regel und die Zwei-Platz-Regel im Zug diskutiert, sowie über die gleich vier geplanten weihnachtlichen Christmetten im Kölner Dom, so geht es nun ans Eingemachte: Silvester! Droht auf der Ministerpräsidentenkonferenz Mitte kommender Woche tatsächlich der Kugelbomben- und Leuchtsternbukett-Lockdown?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Geschenke
Weihnachten
Die schönsten Geschenke
Umarmung
Psychologie
"Verzeihen ist wichtig für die psychische Gesundheit"
Post-Corona
Das Leben danach
Weddings in the Coronavirus pandemic
Kalifornien
Paradise Lost
DAX Index Trading Ahead of Listings Expansion
Geldanlage
Was der neue Dax für Sparer bedeutet
Zur SZ-Startseite