Silvester-Feiern weltweitUnd es hat Bumm gemacht

Spektakel zum Jahreswechsel: Gigantische Feuerwerke erhellen Auckland, Rio und New York. Mit einer außergewöhnlichen Show bricht Dubai den Weltrekord für das größte Feuerwerk der Welt.

Bei Deutschlands größter Silvesterparty am Brandenburger Tor feiern Hunderttausende ausgelassen und fallen sich um Mitternacht jubelnd in die Arme. Ein riesiges Feuerwerk erhellt den Himmel über dem Wahrzeichen der Stadt.

Bild: dpa 31. Dezember 2013, 14:322013-12-31 14:32:06 © Süddeutsche.de/jobr/kfu