bedeckt München
vgwortpixel

Sido und Charlotte Engelhardt sind ein Paar:Alles neu macht der Mai

So schnell kann's gehen: Kaum von der einen getrennt, schon hat Rapper Sido die Nächste an der Hand. Seinem Beuteschema ist er dabei treu geblieben: lange blonde Haare, nettes Gesicht und Pro-Sieben-Starlet.

Trennung von Doreen Steinert und Sido

Trennung vor der Traumhochzeit: Sängerin Doreen Steinert und Rapper Sido.

(Foto: dapd/Süddeutsche.de)

Für den Heiratsantrag 2010 hatte sich Sido nach eigener Aussage extra ein "gutes Hemd" angezogen. Und er schwang das Tanzbein. Freiwillig! Zugeständnisse eines Rappers, die auf wahre Liebe hindeuten - dachte man zumindest bis zum vergangenen Wochenende. Denn da platzte die für den Sommer geplante Hochzeit des Musikers mit Freundin Doreen (frühere Sängerin der Popstars-Band Nu Pagadi). "Ja, es stimmt. Doreen und ich haben uns getrennt, es hat nicht mehr gepasst", teilte der 31-Jährige via Bild-Zeitung mit.

Über den Grund der Trennung schwieg sich Sido zunächst aus. Doch wer die Boulevardpresse einmal auf seine Spur gebracht hat, wird sie so schnell nicht mehr los. Und so tauchten nicht einmal eine Woche nach der Trennung Fotos auf, die den Rapper scheinbar frischverliebt zeigten.

Die mutmaßlich Neue, Charlotte Engelhardt, passt ins altbekannte Beuteschema: lange blonde Haare, nettes Gesicht und Pro-Sieben-Starlet. Bei dem Münchner Privatsender moderierte die 33-Jährige seit 2005 diverse Sendungen (Do it yourself S.O.S., Germany's Next Topmodel - Das Magazin oder Schlüsselreiz - Zeig' mir deine Wohnung und ich sag' dir ob du zu mir passt!).

Angesichts der erdrückenden Bildbeweise gab sich dann auch Sido geschlagen: Ja, sie seien ein Paar, bestätigte er knapp der Bild-Zeitung. "Aber es ist alles noch sehr frisch. Mehr möchte ich nicht dazu sagen."