Die Waisenkinder Trishna und Krishna aus Bangladesch hatten am Mittwoch auf der Intensivstation ihre erste Nacht in getrennten Betten verbracht, wie das Royal Children's Hospital in Melbourne mitteilte. "Es ist ein Wunder", sagte die Pflegerin Moria Kelly, als das erste Mädchen aufwachte. "Ich kann es gar nicht fassen, es ist wie in einem Traum."

Foto: AFP

19. November 2009, 08:032009-11-19 08:03:00 ©