Schönheitswettbewerb:31-Jähriger aus Solingen ist "Mister Germany"

Mister Germany 2016

Auch wenn die Siegerfaust anderes vermittelt: Florian Molzahn verbindet mit seinem Sieg ganz uneigennützige Ambitionen.

(Foto: dpa)
  • "Mister Germany 2016" ist gewählt: Florian Molzahn aus Nordrhein-Westfalen darf nun ein Jahr lang den Titel tragen.
  • Der 31-Jährige will sich für herzkranke Kinder einsetzen: "Jetzt kann ich es tun, und das ist der Oberhammer."

Der angeblich schönste Mann Deutschlands kommt aus NRW

Die inneren Werte zählen? Ja, schon, aber nicht in Linstow bei Rostock - zumindest nicht an diesem Wochenende. Dort ging es am Samstag explizit ums Äußere: "Mister Germany 2016" wurde gewählt. Am Ende des Abends durfte sich Florian Molzahn die Schärpe umlegen, die ihn als schönsten Mann der Republik ausweist.

"Mister Schleswig-Holstein", Oleg Justus, landete auf Platz zwei. "Mister Mitteldeutschland", Mathias Baron aus Hessen, verdiente sich den dritten Platz.

In der ersten Runde überzeugte Molzahn der Nachrichtenagentur dpa zufolge "mit gestähltem Oberkörper und lässiger Jeans auf den Hüften", im zweiten Durchgang "glänzte er vor den Augen Hunderter Zuschauer in Krawatte und Anzug". Mit 360 Punkten kürte die Jury den 31-Jährigen aus dem nordrhein-westfälischen Solingen zum Sieger. Die Jury war dem Anlass entsprechend besetzt: Wer könnte schließlich besser wissen, worauf es beim "Mister Germany" ankommt als die amtierende "Miss Germany", Olga Hoffmann?

Mister Germany 2016

Runde eins: Oberkörper zeigen, Pose einnehmen, und möglichst einen Rest Würde bewahren.

(Foto: dpa)

Nicht nur schön, sondern auch ...

Unter tosendem Applaus, so berichtet die dpa, setzte sich der zuvor schon zum "Mister Westdeutschland" gekürte Molzahn gegen seine 15 Mitstreiter durch. Er habe "Mister Germany" werden wollen, um sich für einen Verein für herzkranke Kinder einzusetzen, sagte er nach seinem Sieg. "Jetzt kann ich es tun, und das ist der Oberhammer."

Weltverbesserungsambitionen machen sich bei Schönheitswettbewerben traditionell gut - schließlich will sich dann doch niemand vorwerfen zu lassen, nur schön zu sein.

Mister Germany 2016

Der Vollständigkeit halber: Dieser Brustbereich gehört Florian Molzahn und ist damit der schönste Brustbereich Deutschlands.

(Foto: dpa)
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema