Schönheitskönigin verhaftetDie Waffen einer Frau

Die mexikanische Schönheitskönigin Laura Zuniga ist in der Stadt Guadalajara wegen mutmaßlicher Verbindungen zum Drogenhandel festgenommen worden. Sie wurde in einem waffengefüllten Wagen erwischt. Die Bilder

Die mexikanische Schönheitskönigin Laura Zuniga am 2. Juli 2008: Damals wurde die 23-Jährige zur "Miss Sinaloa" gewählt. Doch nicht nur in dem Bundesstaat im Westen Mexikos wurde sie zur Schönsten gewählt. Sie trägt auch den Titel der "Hispanoamerikanischen Schönheitskönigin 2008"- und steckt nun in Schwierigkeiten.

Foto: AP

24. Dezember 2008, 10:412008-12-24 10:41:00 ©