bedeckt München

Ruhestörung:Geliebt, nicht gestritten

Weil sich die Nachbarn beschwert haben, klingelt die Polizei bei einer Wohnung in Bremerhaven.

Was Nachbarn für den Streit eines Paares gehalten haben, hat sich bei Überprüfung als lautstarker Sex entpuppt. Die Polizei in Bremerhaven wurde am Mittwoch gegen 5.15 Uhr wegen der nächtlichen Ruhestörung alarmiert. "Die Bewohnerin und ihr Partner öffneten den Beamten die Tür ohne nennenswerte Bekleidung", hieß es in einer Mitteilung. Das Paar gab an, sich nicht gestritten, sondern im Gegenteil sehr geliebt zu haben.

© SZ vom 06.11.2020 / dpa
Zur SZ-Startseite