Royaler Staatsbesuch in AustralienOper, Oma und Koalas

Nach der Nachwuchs-Nachricht ist in Down Under die Begeisterung für den Besuch von Prinz Harry und Herzogin Meghan enorm. Der erste Tag eines besonderen Staatsbesuchs in Bildern.

Im Frühjahr, so ließ der Kensington Palast am Montag verlautbaren, erwartet das britische Königshaus Nachwuchs. Die Nachricht, über Twitter lanciert, kam kurz nachdem Herzogin Meghan und Prinz Harry zum Staatsbesuch in Australien am anderen Ende der Welt gelandet waren und löste dort bei Royal Fans Verwirrung aus, denn auf der Südhalbkugel ist Frühjahr genau jetzt. Bei den ersten offiziellen Terminen verhielt sich der australische Frühling standesgemäß. Es war regnerisch und windig, letzteres zumindest setzte den Trenchcoat der Herzogin vorteilhaft in Szene. Während sie im weißen Kleid an Harrys Hand die Treppen des berühmten Opernhauses im Hafen von Sydney herabschritt, wehte der beigefarbene Mantel wie ein Umhang im Wind und öffnete den Blick auf die im Empire zuletzt wohl am häufigsten fotografierte und beschriebene Bauchpartie überhaupt.

Bild: AFP 16. Oktober 2018, 17:162018-10-16 17:16:31 © SZ.de/pvn/ick/mane