Der Haken an der ersehnten Abkühlung: Wahrscheinlich wird der Wetterumschwung von schweren Stürmen begleitet. Es könne Hagel und vereinzelt auch Tornados geben, sio die US-Wetterbehörde.

Eine außergewöhnliche, aber durchaus zweckmäßige Kopfbedeckung Dieser Mann im New Yorker Central Park hat sich einen Schirm auf den Kopf gesetzt.

Bild: REUTERS 8. Juli 2012, 18:482012-07-08 18:48:48 © Süddeutsche.de/kemp/wolf