bedeckt München
vgwortpixel

Leserdiskussion:Was bedeutet der Fall Andrews für das britische Königshaus?

Prinz Andrew tritt von allen öffentlichen Aufgaben zurück.

(Foto: Daniel Leal-Olivas/AFP)

Prinz Andrews Verwicklung in den Fall des Sexualstraftäters Jeffrey Epstein habe die britische Monarchie nachhaltig beschädigt, kommentiert SZ-Autorin Cathrin Kahlweit. Sogar das makellose Image der Queen könnte untergraben werden.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.