bedeckt München
vgwortpixel

Psychologie:Therapier mich digital

PANO

Psychologische Beratung findet klassischerweise in einer Praxis mit Blick ins Grüne statt. Künftig aber dürfen Sprechstunden via Internet abgehalten werden, auch ohne persönlichen Kontakt. (Illustration: Stefan Dimitrov)

Diagnose via Chat, Telefonschalte mit Therapeut: Unsere Autorin hat über mehrere Wochen hinweg eine Online-Psychotherapie ausprobiert - und fand es gar nicht mal so schlimm.

Es ist ein seltsamer Moment. Gerade hat man vor einer fremden Person einige recht private Erlebnisse und Gefühle ausgebreitet. Und jetzt? Schweigt das Gegenüber einfach. Um die Stille zu überbrücken, redet man weiter. Beim Gegenüber tut sich immer noch nichts. Kein Blinzeln, kein ermunterndes Nicken. Dann wird der Bildschirm schwarz.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Tesla-Fabrik in Brandenburg
Es lebe der deutsche Ingenieur
Teaser image
Andriching
Teresa ist tot
Teaser image
Narzissmus
"Er dressierte mich wie einen Hund"
Teaser image
Baufinanzierung
Schuldenrisiko Eigenheim
Teaser image
Dubioses Pädagogikkonzept
Böses Spiel