Prozess gegen Jörg KachelmannDer Wettermann und seine Advokaten

Er kann sich einen ganzen Anwaltstross leisten: Jörg Kachelmanns altes und neues Verteidiger-Team im Überblick.

Er kann sich einen ganzen Anwaltstross leisten: Jörg Kachelmanns altes und neues Verteidiger-Team im Überblick.

Der Alte: Reinhard Birkenstock war Kachelmanns Hauptanwalt. Mit seinem Kurs vor Gericht sicherte sich der wuchtige 65-Jährige die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit. Trotz seiner Beteiligung an schlagzeilenträchtigen Fällen wie den Prozess um den DDR-Spion Karl Wienand und dem Kölner Schmiergeldskandal pflegte Birkenstock sein Image als "jedermanns Anwalt". Er verteidige alle, von der "Nutte bis zum Professor", soll er einmal gesagt haben.

Ob Birkenstock von alleine ging oder Kachelmann ihn feuerte, ist bislang unbekannt. Wahrscheinlicher: Variante zwei.

Bild: Getty Images 30. November 2010, 14:202010-11-30 14:20:23 © sueddeutsche.de/kat/jja