Leute des TagesGroß ist er geworden

Donald Trumps 13-jähriger Sohn ist dem US-Präsidenten über den Kopf gewachsen. Paul Simon haucht einen Baum an und Richard Gere nennt Matteo Salvini einen "Baby-Trump".

Dwayne Johnson

Dwayne "The Rock" Johnson, 47, Ex-Wrestler und Hollywoods bestbezahlter Schauspieler, hat heimlich geheiratet. Mit einer für Instagram ungewöhnlichen Verzögerung von einem Tag postete Johnson ein Foto, das ihn und seine Frau Lauren Hashian zeigt, ganz in Weiß, mit Blumenstrauß und Blumenketten. "Pōmaika'i" schrieb er darunter. Das ist Hawaiianisch und heißt "gesegnet". Die Zeremonie fand in dem Inselstaat statt, in dem Johnson aufwuchs. Der Schauspieler, den die "Fast & Furious"-Filme reich und berühmt machten, und die Musikerin Lauren Hahian sind seit mehreren Jahren zusammen. Sie haben zwei Töchter.

Bild: dpa 16. August 2019, 07:572019-08-16 07:57:42 © SZ.de/ick