Leute des TagesDer Schwanenvater ruft ins Winterquartier

Hamburgs Schwäne müssen umsiedeln, Elton John wird zur Briefmarke und Angela Merkel eine "Heldin der offenen Gesellschaft".

Olaf Nieß

Hamburger Schwanenvater, hat seine Schwänchen ins Trockene gebracht. Beziehungsweise ins alternative Nass. Nach dem Tod von neun Vögeln siedelte der Schwanenvater (es handelt sich um einen offiziellen Titel) nach Angaben des Bezirksamtes Nord 90 der 120 Alsterschwäne in ihr Winterquartier am Eppendorfer Mühlenteich um. Hitze, Trockenheit und Algenbildung seien zum Problem für die Tiere geworden. (Foto: dpa)

Bild: dpa 16. August 2019, 07:572019-08-16 07:57:42 © SZ.de