Rapper Farid Bang, 33, wollte dagegen einfach nur von Köln nach Ibiza fliegen, ohne Firlefanz. Doch er durfte nicht, weil er zwei Minuten nach Schließung ans Gate kam. "Eurowings - die hinterhältigste Fluglinie Deutschlands", schimpfte Bang auf Facebook. Er sei nicht aufgerufen worden. Und ein Koffer sei auch verschwunden. Die Fluggesellschaft Eurowings äußerte ihr Bedauern - und gab dem Rapper einen Tipp: "Die entsprechende Zeit, zu der das Gate schließt, ist auf der Bordkarte aufgeführt."

Bild: dpa 19. Juli 2019, 18:382019-07-19 18:38:39 © SZ.de/dpa/olkl