Polizeimeldungen 2013 – Platz zwei: Festnahme statt Beute

Platz zwei: Festnahme statt Beute

Zwei mutmaßliche Trickdiebinnen suchten sich im Oktober in Würzburg ausgerechnet einen Kriminalpolizisten als Opfer aus. Sie gaben sich seinem Bericht zufolge als sprachbehinderte Spendensammlerinnen aus. Statt seines Geldbeutels zog der Beamte in Zivil jedoch den Dienstausweis - eine der beiden Frauen nahm er direkt fest.

dpa vom 17. Oktober

Bild: iStock; Sophie Kaiser 27. Dezember 2013, 11:392013-12-27 11:39:53 © Süddeutsche.de/dpa/Reuters/AFP/leja/vs