bedeckt München 24°

Pokémon-Sammelkarten:Die teuersten Monster der Welt

Reich mit Pikachu: Ein Zehnerpack aus dieser Pokémon-Sammelkartenreihe wird auf Ebay aktuell für mehr als 200 Euro gehandelt.

(Foto: Rajiv Dasan/mauritius images/Alamy)

Seltene Pokémon-Karten werden für mehr als hunderttausend Euro gehandelt, und auch die Massenexemplare sind plötzlich überall ausverkauft. Wie konnte aus einem Kinderspiel eine zweifelhafte Geldanlage werden?

Von Dominik Kalus

Wenn sich ein reicher Rapper einen Kindheitstraum erfüllt, dann holt er sich dem Klischee nach eine Villa oder einen Sportwagen. Aber es geht auch eine Nummer kleiner: Der US-Rapper Logic kaufte sich vergangenen Herbst eine Pokémon-Sammelkarte aus Pappe - für 183 000 US-Dollar. "Es geht nicht um das Material", schrieb er auf Instagram, "sondern um die Erfahrung, sich etwas zurückzukaufen, das ich früher nie haben konnte."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Scarlett Johansson
Das Urteil könnte für Hollywood wegweisend sein
Thema: Impfung. Hand mit Spritze vor einem Oberarm Bonn Deutschland *** subject vaccination hand with syringe in front
Corona
Keine Nebenwirkung, kein Impfschutz?
Wir 4
Sabbatical
Auf Weltreise mit Kindern
Coronavirus: Covid-Impfung in London
Delta-Variante
Die Gefahr für Geimpfte ist niedriger, aber nicht null
Bundestagswahl
Wer von den Plänen der Parteien finanziell profitiert - und wer nicht
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB