bedeckt München 25°

Pokémon-Sammelkarten:Die teuersten Monster der Welt

Reich mit Pikachu: Ein Zehnerpack aus dieser Pokémon-Sammelkartenreihe wird auf Ebay aktuell für mehr als 200 Euro gehandelt.

(Foto: Rajiv Dasan/mauritius images/Alamy)

Seltene Pokémon-Karten werden für mehr als hunderttausend Euro gehandelt, und auch die Massenexemplare sind plötzlich überall ausverkauft. Wie konnte aus einem Kinderspiel eine zweifelhafte Geldanlage werden?

Von Dominik Kalus

Wenn sich ein reicher Rapper einen Kindheitstraum erfüllt, dann holt er sich dem Klischee nach eine Villa oder einen Sportwagen. Aber es geht auch eine Nummer kleiner: Der US-Rapper Logic kaufte sich vergangenen Herbst eine Pokémon-Sammelkarte aus Pappe - für 183 000 US-Dollar. "Es geht nicht um das Material", schrieb er auf Instagram, "sondern um die Erfahrung, sich etwas zurückzukaufen, das ich früher nie haben konnte."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Montagsinterview
"Mein Bruder ist mein bester Freund"
Freundinnen
Corona und Freundschaft
Es waren einmal zwei Freundinnen
Windkraftanlagen des Windparks Cezallier Massiv Cezallier Departement Puy de Dome Auvergne Fran
Klimapolitik in Frankreich
Der Lieblingsfeind der Rechten
Ballet school; Ballett
SZ-Magazin
»Will mein Kind das oder will ich das?«
FILE PHOTO: Anti-Mafia police wearing masks to hide their identity, escort top Mafia fugitive Giovani Brusca May..
Mafia-Killer in Italien
Das "Schwein" ist frei
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB