bedeckt München 26°

Phänomen Poppy:Bin ich real?

Auf den ersten Blick unterscheidet sich Poppy kaum von den Stars ihrer Zeit. Aber wehe, man beginnt zu recherchieren.

(Foto: Pressefoto)

Popsängerin, Illuminaten-Anhängerin, Internethype: Kaum eine Figur hat so viele Gerüchte befeuert wie die wasserstoffblonde Netzberühmtheit Poppy. Spurensuche nach einer Frau, von der keiner weiß, ob es sie überhaupt gibt.

Die junge Frau in dem Video trägt ein regenbogenbuntes bauchfreies Top und starrt ins Nichts. Sie verzerrt keine Miene. Eine Stimme spricht: "Ihr werdet ihr Treue schwören. Ihr werdet alles tun, was sie sagt. Fühlt den Puls des Internet, während wir eins werden. Bereitet euch darauf vor, umprogrammiert zu werden." Düster verzerrte Musik spielt auf.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Freibäder
Die nackte Wahrheit
Teaser image
Online-Dating
Wie ein Vampir
Teaser image
Andriching
Teresa ist tot
Teaser image
Umweltschutz
Freiwillig werden wir die Erde nicht retten
Teaser image
Verdachtsfälle in Kita
Hinter dem Häuschen