Papst auf den PhilippinenMegamesse in Manila

Der Papst bereist die tief katholischen Philippinen und wird von einer unglaublichen Menschenmenge erwartet: Mehr als sechs Millionen Gläubige feiern mit Franziskus eine Messe in der Hauptstadt Manila.

Mit einem Gottesdienst vor etwa sechs Millionen Gläubigen beendet Papst Franziskus am Sonntag seine fünftägige Philippinen-Reise. Sechs Millionen Gläubige strömen laut Behörden zu der Messe - ein neuer Weltrekord: Den bisherigen hielt Papst Johannes Paul II., der 1995 am selben Ort einen Gottesdienst vor fünf Millionen Gläubigen abhielt.

Bild: REUTERS 18. Januar 2015, 17:202015-01-18 17:20:50 © SZ.de/AFP/dpa/afis/feko