bedeckt München 32°

Klimafreundliches Bauen:Haus aus Pappe

Wikkelhouse

Das Haus besteht aus Modulen, wird aus umweltfreundlichen Materialien gebaut und ist vollzerlegbar.

(Foto: Yvonne Witte / Wikkelhouse)

Günstig, flexibel, umweltfreundlich: Ein niederländisches Team errichtet nachhaltige Tiny Houses aus Wellpappe, die eine Lebenserwartung von 50 Jahren haben. Und ja, sie sind regenfest.

Von Evelyn Pschak von Rebay

"Jeder mag das Wikkelhouse", sagt Oep Schilling lachend. Der Holländer weiß, dass seine Pappmaché-Version eines Tiny-House in allen Punkten dem Zeitgeist entspricht: Das Wikkelhouse besteht aus umweltfreundlichen Materialien, ist es doch vorwiegend aus Pappe, Holz und Flachs erbaut. Außerdem lassen sich sämtliche Bausegmente zerlegen und zu 100 Prozent wiederverwerten. Das Häuschen kann zudem innerhalb eines Tages aufgebaut werden - und ist so leicht, dass die Konstruktion nicht einmal ein Fundament benötigt.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
SZ-Magazin
SZ-Magazin
»Unter Tränen erklärte sie mir, wenn ich dieses Kind will, müsse ich gehen«
Freundinnen
Corona und Freundschaft
Es waren einmal zwei Freundinnen
Liebes PictureDesk,
die Fotos bitte in die Ligthbox S3 stellen, 
Bilder zeigen den neuen... Panzer.
Fotograf ist Mike Szymanski.
Schützenpanzer Puma und Menschen
Bundeswehr
Fürchtet euch nicht
Finanzskandal
Der Mann, der Wirecard stürzte
FILE PHOTO: Anti-Mafia police wearing masks to hide their identity, escort top Mafia fugitive Giovani Brusca May..
Mafia-Killer in Italien
Das "Schwein" ist frei
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB