On-and-off-Beziehungen der StarsHerzen statt hetzen

Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones nehmen eine Auszeit voneinander, um an ihrer Ehe zu arbeiten. Falls es klappt, wären sie nicht die ersten Promis, die nach einer Trennung wieder zusammenfinden. Eine Bildergalerie der Wiederholungstäter in Sachen Liebe.

Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones nehmen eine Auszeit voneinander, um an ihrer Ehe zu arbeiten. Falls es klappt, wären sie nicht die ersten Promis, die nach einer Trennung wieder zusammenfinden. Eine Bildergalerie der Wiederholungstäter in Sachen Liebe.

"Michael und Catherine nehmen eine Auszeit, um ihre Ehe zu bewerten und daran zu arbeiten", verkündete der Sprecher von Michael Douglas. Dabei stellen die beiden offenbar eine Ausnahme in der Welt der Prominenten dar - viele werfen lieber sofort das Handtuch in Sachen Ehe oder gleich den untreuen Partner aus dem gemeinsamen Haus. Dabei zeigen die folgenden Beispiele, dass eine Trennung nicht automatisch das Ende einer Beziehung bedeuten muss.

Bild: AFP 16. Mai 2011, 14:532011-05-16 14:53:17 © sueddeutsche.de/jobr/bön/cam/bön/rus