Feuer in Notre-DameBilder einer Nacht, die Paris veränderte

Am Montagabend bricht ein Feuer in der Kathedrale Notre-Dame aus. Stundenlang bangen die Menschen um eines der wichtigsten Wahrzeichen der Stadt.

Kurz vor 19 Uhr gehen am Abend die ersten Meldungen bei der Feuerwehr in Paris ein: Die Kathedrale Notre-Dame, eines der wichtigsten Wahrzeichen der Stadt, steht in Flammen.

Bild: REUTERS 16. April 2019, 10:202019-04-16 10:20:51 © SZ.de/dpa/AP/Reuters/eca/dayk