Notfälle - Weilerbach:Hotelgast stürzt aus Fenster und verletzt sich schwer

Notfälle - Weilerbach: Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild
Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Kaiserslautern (dpa/lrs) - Ein stark betrunkener Hotelgast ist in Weilerbach im Kreis Kaiserslautern aus einem Fenster gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, fand ein Zeuge den Mann am frühen Donnerstagmorgen stark blutend unterhalb des Fensters. Der 45-Jährige hatte nur eine Unterhose an und war offenbar zweieinhalb Meter in die Tiefe gestürzt. Ein  Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus. Hinweise darauf, dass der Mann etwa aus dem Fenster gestoßen worden sein könnte, gibt es laut Polizei bislang nicht.

© dpa-infocom, dpa:220603-99-536652/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB