bedeckt München 21°

Notfälle - Schweinfurt:Bombendrohung ohne Bombe am Gericht in Schweinfurt

Schweinfurt (dpa/lby) - Nach einer Bombendrohung am Amts- und Landgericht in Schweinfurt ist das Gebäude vorübergehend geräumt worden. Die Polizei habe das Gericht mit Hunden durchsucht, teilten die Beamten am Mittwoch mit. Gegen Abend gab die Polizei Entwarnung. Eine Bombe wurde nicht gefunden. Ein Unbekannter hatte die Drohung am Nachmittag per Telefon ausgesprochen. Die Polizei versucht nun, den unbekannten Anrufer zu ermitteln. In den vergangenen Monaten hatte es deutschlandweit immer wieder falsche Bombendrohungen an öffentlichen Gebäuden gegeben.