... und Autos wie Spielzeug wegschwemmt. Bilder, wie man sie seit dem 11. März von vielen Orten an der japanischen Ostküste gesehen hat. Allein: in wenigen Sekunden wird diese Welle ein Atomkraftwerk treffen.

Bild: AP 19. Mai 2011, 19:552011-05-19 19:55:19 © sueddeutsche.de/liv