NaturkatastropheSchwefeldampf und Lava auf Hawaii

Erst Vulkanausbruch, dann Erdbeben: Die Menschen auf Hawaii gehen erstaunlich gelassen mit den Naturgewalten um, die der lavaspuckende Kīlauea hervorruft. Doch weiterhin besteht Lebensgefahr.

Es sind spektakuläre Bilder, die jene Naturgewalten sichtbar machen, die derzeit über die Inselgruppe Hawaii herrschen. Auf tagelange kleinere Erdbeben folgte am Donnerstag (Ortszeit) der Ausbruch des Vulkans Kīlauea mit meterhohen Lavafontänen.

Bild: AFP 5. Mai 2018, 10:532018-05-05 10:53:49 © SZ.de/harl/dit/dd