Nachbeben in SendaiZersplitterte Normalität

Die Menschen in Japan sehnen sich nach der Rückkehr zu ihrem geregelten Leben. Doch ein neues Beben zerstört die Hoffnungen - gerade in der hart getroffenen Stadt Sendai.

Stille in Sendai nach dem erneuten Beben mit einer Stärke von 7,4: Die Japaner nehmen die Katastrophenfolgen mit erstaunlicher Gemütsruhe hin. Doch als die Erde nun wieder zitterte, wurde erneut deutlich, wie fragil jedes bisschen Normalität ist.

Bild: AP 8. April 2011, 10:482011-04-08 10:48:17 © dpa/AFP/Reuters/grc