Süddeutsche Zeitung

Nach zwei Jahren Ehe:Avril Lavigne und Chad Kroeger trennen sich

Die Sängerin verkündet ihre Trennung unter einem Hochzeitsfoto bei Instagram. "Wir werden immer viel füreinander empfinden", schreibt sie.

Nach nur zwei Jahren Ehe haben Avril Lavigne und Chad Kroeger ihre Trennung bekannt gegeben. Am Mittwoch postete die Sängerin ein Bild von ihrer Hochzeit bei Instagram. Darunter schrieb sie: "Nicht nur durch unsere Ehe, sondern auch durch die Musik haben wir viele unvergessliche Momente erschaffen. Und, natürlich: "Wir sind noch allerbeste Freunde, werden das auch für immer bleiben, und wir werden immer viel füreinander empfinden."

Lavigne und der Frontmann der Band Nickelback hatten sich 2012 im Aufnahmestudio kennengelernt, als sie gemeinsam einen Song für Lavignes Album schrieben. Gut ein Jahr später heiratete das Paar auf einem Schloss an der Côte d'Azur.

Die 30-jährige Lavigne war zuvor bereits mit dem Sänger Deryck Whibley verheiratet. Für Kroeger, 40, war es die erste Ehe.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.2632567
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Süddeutsche.de/dpa/leja
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.