bedeckt München 26°

Miss Germany 2012:Klimpern und Stöckeln für die Krone

Auch wenn Wimpern, Nägel und Lächeln nicht immer echt sind - beim Wettkampf-Stöckeln um Krone und Schärpe geht es bei der Miss-Germany-Wahl auch in diesem Jahr nur um die eine Frage: Wer ist die Schönste im ganzen Land? Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen, lernen Sie die Kandidatinnen kennen - und wählen Sie vorab Ihre Favoritin.

Violetta Simon

26 Bilder

miss germany

Quelle: missgermany.de

1 / 26

Auch wenn Wimpern, Nägel und Lächeln nicht immer echt sind - beim Wettkampf-Stöckeln um Krone und Schärpe geht es bei der Miss-Germany-Wahl auch in diesem Jahr nur um die eine Frage: Wer ist die Schönste im ganzen Land? Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen, lernen Sie die Kandidatinnen kennen - und wählen Sie vorab Ihre Favoritin.

Da können sie noch lachen, die Kandidatinnen um den Titel der "Miss Germany". Doch am Samstag, wenn es ums Ganze geht, wird das Lächeln auf den angespannten Gesichtern festgetackert sein.

Miss Germany

Quelle: missgermany.de

2 / 26

Vorbereitung ist die halbe Miss-Wahl: Bevor die Missen sich der Öffentlichkeit präsentieren, werden ihnen erst einmal künstliche Wimpern und künstliche Nägel verpasst.

miss germany

Quelle: missgermany.de

3 / 26

Anschließend geht es für ein Stündchen ins Fitness-Studio, wo die Damen zumindest symbolisch nicht vorhandene Pölsterchen bekämpfen. Die aktuelle Miss Rheinland-Pfalz, Viktoria Tschenin, vergisst selbst auf dem Rudergerät nicht, ihre Schärpe wirkungsvoll in Pose zu setzen.

miss germany

Quelle: missgermany.de

4 / 26

Für den Titel der Miss Germany muss man auch als erwachsene Frau nochmal laufen lernen. Ganz wichtig dabei: Nicht aus der Reihe tanzen!

Miss Germany

Quelle: missgermany.de

5 / 26

Zur Belohnung für die Strapazen wartet auf die Kandidatinnen ein Gala-Dinner mit Burlesque-Show. So haben die rundum renovierten jungen Frauen Gelegenheit, sich in neuem Glanz zu präsentieren. Ganz nebenbei werfen die Betreuer einen prüfenden Blick auf die Tischmanieren - schließlich muss eine künftige Miss Germany nicht nur blendend aussehen, sondern auch durch stilvolles Benehmen glänzen.

Miss Germany

Quelle: missgermany.de

6 / 26

Jetzt geht es zur Sache: Beim Gruppenbild in Dessous sollen die Kandidatinnen beweisen, dass sie das Potential zum "Victoria's Secret"-Engel haben. Abgesehen davon dürften diese Aufnahmen das Publikum ansprechen: Millionen Zuschauer verfolgten im vergangenen Jahr die Berichterstattung zur Wahl der Miss Germany 2011 auf den verschiedensten Kanälen.

Miss Germany

Quelle: missgermany.de

7 / 26

Kommen wir zu den Kandidatinnen: Deutschland hat nicht nur eine Miss aus jedem Bundesland, sondern auch für jede Himmelsrichtung! Miss Norddeutschland ist eine Schülerin: Katja Kliewer aus Osnabrück.

Miss Germany

Quelle: SZ

8 / 26

Miss Ostdeutschland ist die 19-jährige Isabell Bade. Vorbildlich: Die Versicherungsangestellte arbeitet in ihrer Freizeit mit lernbehinderten Kindern.

Miss Germany

Quelle: SZ

9 / 26

In Süddeutschland regiert die 25-jährige BWL-Studentin Mareen Wehner.

Miss Germany

Quelle: SZ

10 / 26

Westdeutschland wird von der 21-jährigen Christin Heuler, Finanzassistentin in der Ausbildung, verschönt.

Miss Germany

Quelle: SZ

11 / 26

Aber es geht noch komplizierter, Titel bei Misswahlen kommen augenscheinlich so inflätionär vo wie beim Boxen: Neben Miss Nord, Ost, Süd und West wurde auch in diesem Jahr wieder eine Miss Mitteldeutschland gewählt - was jetzt nicht heißen soll, dass es sich dabei um Mittelmaß handelt. Diesen Titel hat derzeit die 21-jährige Sarah Stroh inne.

Miss Germany

Quelle: SZ

12 / 26

Als südlichstes Bundesland wird Bayern durch Christina Trost vertreten. Die 22-jährige studiert Tourismus-Management und verbringt ihre Freizeit, wie es sich für eine Einheimische gehört, in den Bergen, aber auch auf dem Golfplatz.

Miss Germany

Quelle: SZ

13 / 26

Von wegen kühles Nordlicht: Viviana Beltràn Velez qualifizierte sich als Miss Hamburg für die Wahlen - die kaufmännische Assistentin ist mit 32 Jahren die älteste Teilnehmerin.

Miss Germany

Quelle: SZ

14 / 26

Gerade mal 18 Jahre jung und schon Miss Bremen ist Paulina Kaluza. Die modelnde Verkäuferin beschäftigt sich in ihrer Freizeit am liebsten mit Shoppen und Reisen. Und natürlich Sport. Schon klar.

Miss Germany

Quelle: SZ

15 / 26

Auch Thüringen hat eine junge Miss: die Schülerin Kristina Mikhailenkov ist 18. Mit ihren 1,80 Metern wird sie nur noch überragt von ...

Miss Germany

Quelle: SZ

16 / 26

... Miss "Meck-Pomm" Elisabeth Bartesch, und zwar um genau einen Zentimeter. Es empfiehlt sich, die 22-jährige Steuerfachangestellte nicht zu reizen - sie boxt gerne.

Miss Germany

Quelle: SZ

17 / 26

Auch Miss Brandenburg, Madeleine Westphal, hat ein ungewöhnliches Hobby: Die 24-jährige Verwaltungsfachangestellte kann Feuerspucken.

Miss Germany

Quelle: SZ

18 / 26

Kommt immer gut: schwarz auf weiß. Bei Nathalie Masson, der amtierenden Miss Saarland, fühlen wir uns an die "Piz Buin"-Werbung erinnert. Die 23-Jährige hat aber noch mehr drauf als gut dazustehen - Masson bestand mit 17 ihr Abitur und spricht fließend mehrere Sprachen.

Miss Germany

Quelle: SZ

19 / 26

Als schönste Frau der Rheinland-Pfalz kämpft Viktoria Tschenin, 22 Jahre, um den Titel der Miss Germany.

Miss Germany

Quelle: SZ

20 / 26

Ein außergewöhnlicher Titel ist der Frau, die Nordrhein-Westfalen regiert, bereits sicher: In ihrer Heimat nennt man sie "Miss Schalke" - die 23-jährige Justizfachangestellte steht auf den Fußballverein Schalke 04.

Miss Germany

Quelle: SZ

21 / 26

Auch die amtierende Miss Sachsen-Anhalt, Jenny Edner, dürfte die Herzen einiger Männer - abgesehen von ihrem Aussehen - aufgrund ihres Hobbys erobern: Die 21-Jährige Berlinerin, die als Model, Hostess und Promoterin jobbt, steht auf Poker.

Miss Germany

Quelle: SZ

22 / 26

Der Schwabe an sich ist ja bekanntlicherweise überall auf der Welt anzutreffen. Entsprechend kosmopolit - in neckischem Bauchtanzkostüm - setzt sich die 22-jährige Sabrina Licata, Miss Baden-Württemberg, in Szene.

Miss Germany

Quelle: SZ

23 / 26

Lässt auch in der Freizeit gern die Hüften kreisen: Vanessa Reder, Miss Schleswig-Holstein. Die 22-jährige Verwaltungsfachangestellte liebt Karneval - und Bauchtanz.

Miss Germany

Quelle: SZ

24 / 26

Auch ohne Bauchtanz mutet - zumindest der Name von - Miss Hessen orientalisch an: Aylin Sezgin, die nicht nur auf Aussehen, sondern auf Köpfchen setzt. Die 19-Jährige studiert Wirtschaftsingenieurwesen.

Miss Germany

Quelle: SZ

25 / 26

Mayte Fritz wurde zur Miss Niedersachsen gekürt. Die 21-jährige Angestellte weiß, was Disziplin bedeutet: Sie hält sich mit Ballett in Form.

Miss Germany

Quelle: SZ

26 / 26

Zum Abschluss noch ein Gruppenbild im Bikini: Wie man weiß, begannen einige der größten Model-Karrieren auf dem Cover der Sports Illustrated, etwa die von Heidi Klum, Tyra Banks und Bar Refaeli. Auf der einen oder anderen Seite der kommenden "Swimsuit-Edition" ist sicher noch Platz.

© Süddeutsche.de/jüsc
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB