So sieht das derzeit hübscheste Gesicht Deutschlands: Kim-Valerie Voigt, die Miss Germany 2008. Wer jetzt glaubt, eine Miss Germany muss nur lächeln und für den Weltfrieden eintreten, den belehrt Voigt etwas besseren: Sie hat eine Leidenschaft für Schuhe. "Ich habe bestimmt 60 bis 70 Paar im Schrank stehen." Ein gutes Vorbild in Zeichen der Wirtschaftskrise.

Foto: dpa

9. Februar 2009, 14:032009-02-09 14:03:00 ©