Melamin führt bei Kindern zur Bildung von Nierensteinen. Fast zehn Prozent aller untersuchten Proben sollen mit Melamin versetzt gewesen sein. Die Chemikalie täuscht in Milch einen höheren Proteingehalt vor.

Foto: Reuters

19. September 2008, 11:482008-09-19 11:48:00 ©