Massenpanik auf der LoveparadeTrauriges Ende des Techno-Tanzes

1,4 Millionen Partyfreunde aus aller Welt waren nach Duisburg gekommen, um gemeinsam zu feiern. Doch das Open-Air-Spektakel endete in einer Tragödie. Die Bilder.

1,4 Millionen Partyfreunde aus aller Welt waren nach Duisburg gekommen, um gemeinsam zu feiern. Doch das Open-Air-Spektakel endete in einer Tragödie. Die Bilder.

Schon vor Ausbruch der Massenpanik herrschte auf dem Festareal, dem ehemaligen Duisburger Güterbahnhof, großer Andrang.

Bild: ap 24. Juli 2010, 22:082010-07-24 22:08:08 © sueddeutsche.de/dpa/AFP/apn/Reuters/jobr/bön