bedeckt München 24°

Marseille:Eine Stadt erwacht

Menschen am Alten Hafen in Marseille.

(Foto: AFP)

Marseille war berüchtigt für Verfall und Korruption. Dann krachten zwei Häuser im Zentrum zusammen - und mit ihnen ein marodes System. Über das Aufblühen einer geplagten Stadt.

Von Nadia Pantel, Marseille

Hier bleibt nun erst mal eine zwei Häuser breite Lücke. Ein paar Schritte weiter haben sie eine Tafel aufgestellt mit den Namen und Fotos derjenigen, die hier lebten. Marie-Emmanuelle, 55, Ouloume, 55, Simona, 30, Chérif, 36, Niasse, 26, Fabien, 54, Taher, 58, und Julien, 30. Am 5. November 2018 stürzten ihnen ihre Wohnungen über dem Kopf zusammen, im Zentrum von Marseille. Es dauerte Tage, bis ihre Körper geborgen werden konnten.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Vatican Sex Abuse
Missbrauch in der Kirche
"Wir sind keine Sonderwelt"
Junge zeigt seinen Mittelfinger Bonn Germany 02 11 2012 MODEL RELEASE vorhanden Bonn Deutschlan
Erziehung
Ich zähle bis drei
Thema: Junge Frau zieht einen Mundschutz an und traegt Handschuhen. Radevormwald Deutschland *** Topic Young woman puts
Corona
Wie endet eine Pandemie?
Close-Up Of Cupid With Heart Shape; Liebe Schmidbauer
Psychologie
Der Unterschied zwischen Liebe und Verliebtheit
Men is calculating the cost of the bill. She is pressing the calculator.; Soforthilfe
Corona-Soforthilfe
"Zugegeben, da habe ich recht großzügig gerechnet"
Zur SZ-Startseite